Ari

Wurfdatum: 06.07.2010, Rüde

ari3

ari2Ari lebt derzeit beim Tierschutzverein Oberhavel e.V. und wird folgendermaßen beschrieben:

Mein Name ist Ari. Ich bin am 06.07.2010 geboren und da mein Herrchen mich scheinbar hier vergessen hat suche ich nun ein neues zu Hause.
Ari ist ein reinrassiger Hovawart der schon als Welpe zurückhaltender war als seine Geschwister. Er ist auf einem großen Hof aufgewachsen auf dem drei Generationen leben, da sein Zwinger und sein Schlafplatz sich zentral befanden war es Ari ein leichtes gut auf den Hof und seine Familie aufzupassen. Ari hat seinen Job jahrelang sehr gut erledigt, war stets wachsam und hat Bescheid gesagt wenn jemand Fremdes den Hof betrat.

Doch das bedeutete auch viel Stress und durch dieses erlernte Verhalten und weil Ari schon als kleiner Rüde gelernt hatte, dass Knurren nicht geduldet wird kam es zu vier Beißvorfällen. Die wiederum alle vorhersehbar und aus Hundesicht nur logisch waren.

Aber Aris Besitzer entschied sich ihn in ein Tierheim zu bringen da er mit dieser Situation nicht zurecht kam. Anfangs hatte Ari es sehr schwer sich an sein neues Umfeld zu gewöhnen und auch die fremden Menschen machten ihm Angst, doch inzwischen hat er sich toll entwickelt! Er ist ein sanfter Riese der wie sich herausgestellt hat Schmuseeinheiten liebt, seinem Menschen viel Beachtung schenkt und für sein Leben gern Quatsch macht und über die Wiesen tobt. Im Tierheim zeigte er sich anderen Hunden gegenüber immer aufgeschlossen und freundlich. Der bildhübsche Kerl ist meist ari1leider etwas unsicher und überfordert mit unbekannten Situationen doch wenn er Vertrauen gefasst hat ist er ein treuer Wegbegleiter, der zudem auch einen ausgesprochen guten Grundgehorsam besitzt. Er ist sehr aufmerksam, pfiffig und ausgesprochen lernwillig!

Ari braucht dringend Menschen die Hundeerfahrung haben, sich bestenfalls mit dieser Rasse auskennen, verständnisvoll sind und diesen sanftmütigen lustigen Begleiter zu schätzen wissen. Doch wer die Rasse kennt, dem brauch ich wohl nicht sagen dass man Hovawarte nur lieben kann…
Bitte gebt ihm eine Chance und lest nicht nur das Wort “Beißvorfälle” sondern schenkt Eure Beachtung lieber den Worten “sanftmütig”, “schmusebedürftig”, “treu”, “aufgeschlossen” und “freundlich”, denn das sind tatsächlich die Eigenschaften die ihn zu so einem großartigem Hund machen!

Ari wurde vermittelt!

05.05.2014 – Uns erreichte die Nachricht, dass Ari vom Tierschutzverein erfolgreich vermittelt werden konnte.ari