Cameo

Wurfdatum: ca. November 2005, Rüde, nicht kastriert, ca. 30 kg

cameo3

cameo2Der Hovawartrüde Cameo befindet sich im Tierheim des Stuttgarter Tierschutzvereins. Er wird dort folgendermaßen beschrieben:

“Hallo ich bin der Cameo und verstehe die Welt nicht mehr!

Im August wurde ich von der Polizei ins Tierheim gebracht – Mein Frauchen sollte irgendwelche Auflagen erfüllen um mich wieder zu bekommen. Leider konnte oder wollte sie das nicht tun und somit bin ich jetzt zur Vermittlung frei gegeben.

Ich hoffe nun, dass sich ganz schnell viele tolle Menschen für mich interessieren. Denn als ich gemerkt habe, dass mich mein Frauchen nicht mehr zu sich holt, wurde mir mein Herz ganz schwer und ich habe angefangen mich aufzugeben…

Zum Glück darf ich aber wenigstens, so oft es geht, zu meinen Pflegern in die Futterküche, wo ich dann ganz kräftig beschmust, gekrault und gebürstet werde. cameo1Ich bin halt doch ein großer Charmeur mit viel Herz.

Wie ihr an meinem Geburtsjahr erkennen könnt, bin ich nicht mehr der Allerjüngste. Trotzdem bin ich noch sehr agil und gehe total gerne Spazieren. Mit Hündinnen vertrage ich mich gut. Von den Rüden halte ich aber nicht viel und das muss ich denen auch beim Spazieren gehen ab und zu mal sagen. Aber keine Angst, ich lasse mich von Euch mit etwas Leckerem gut ablenken. Und schließlich bin ich nicht zu alt um noch was dazuzulernen.

Cameo wurde vermittelt! 

11.02.2017 – Cameo konnte über das Tierheim vermittelt werden.