Fado vom Bairischen Blues, gen. Paul

Wurfdatum: 12.11.2011, Rüde, kastriert, ca. 64 cm, ca. 34 kg
Zuchtverein: Rassezuchtverein für Hovawart-Hunde (RZV), VDH/FCI-Zucht und -Papiere

paul1

paul2Paul ist ein temperamentvoller, lieber, junger Rüde, dem es etwas an konsequenter Erziehung fehlt.

Besucher werden meist stürmisch begrüßt, was -gerade Kinder- etwas verängstigt. Mit anderen Hunden verträgt er sich meistens gut, Pferde und Kühe sind kein Problem. Katzen mag er nicht so gerne.

Bisher konnte sein Besitzer keinen Jagdtrieb feststellen. Bei alltäglichen Ablenkungen, wie z. B. Artgenossen, Passanten ist es manchmal schwierig ihn abzurufen. Es kann vorkommen, dass er auf sie zuläuft und sie verbellt.

Außerhalb des Gartens ist Paul meistens an der Leine, da es sein kann, dass er Joggern und Fahrradfahrern hinterherläuft. Auf übersichtlichem Gelände läuft er ohne Leine.

paul3Er fährt gerne mit dem Auto mit und kann auch ein paar Stunden alleine bleiben.

Paul wird abgegeben, da sein Besitzer gesundheitlich bedingt nicht mehr in der Lage ist Paul auf Dauer das zu bieten was er an Bewegung braucht um ausgelastet zu sein. Wir suchen hundeerfahrene neue Besitzer für Paul, die ihn konsequent erziehen und ihn auslasten.

Paul lebt in der Nähe von Rosenheim.

Update 10.08.2016 – Der erste Vermittlungsversuch ist leider gescheitert. Paul ist wieder auf der Suche.

Paul bleibt bei seinem Besitzer!

26.01.2017 – Mit Hilfe der Unterstützung durch eine Trainerin bleibt Paul bei seinem Besitzer.