Hoss von der Haselhöhe

Wurfdatum: 25.06.2009, Rüde, nicht kastriert, ca. 70 cm, ca. 35 kg
Zuchtverein: Hovawart Zuchtgemeinschaft Deutschland, VDH/FCI-Zucht und -Papiere

Hoss (1)

Hoss (4)Hoss ist ein fünfjähriger Hovawartrüde aus 93488 Schönthal. Er lebt in einer großen Familie mit zwei Hunden. Die Besitzer sind aus beruflichen Gründen zeitlich sehr eingespannt und Hoss ist seit einiger Zeit daher ins Hintertreffen geraten. Sie haben nicht mehr die Möglichkeit, ihn angemessen auszulasten und sich wie nötig um ihn zu kümmern. Inzwischen läuft Hoss’ Verhalten innerhalb der Familie daher aus dem Ruder und er beginnt, die Kinder durch Knurren innerhalb des Hauses einzuschränken.

Hoss ist sehr sportlich, intelligent, lernwillig und selbtbewusst. Er bewacht Haus und Garten, ist furchtlos und immer neugierig auf Unbekanntest. Zu Kindern ist er grundsätzlich freundlich und stürmisch, jedoch verteidigt er seinen Bereich und seine Resourcen. Anderen Hunden gegenüber verhält er sich neugierig bis dominant.

Er kann mehrere Stunden alleine bleiben und ist an Autofahren gewöhnt. Bei konsequenter Hoss (5)Führung und körperlicher und geistiger Auslastung ist er ein angenehmer und unkomplizierter Gefährte. Seinen Besitzern ist es wichtig, dass er Hoss in seinem neuen Heim wieder mehr im Mittelpunkt steht und man seinen Bedürfnissen besser gerecht wird.

Hoss hat 2010 erfolgreich an einer Jugendkörung teilgenommen. Das Hüftröntgen ergab eine A1 Hüfte (frei von HD).

Hoss wurde vermittelt!

02.02.2015 – Hoss lebt jetzt in der Nähe von Stuttgart bei einer sehr sportlichen Frau, die viel Zeit hat um sich auf Hoss zu konzentrieren und mit ihm aktiv zu sein. Bei Hoss und seiner neuen Besitzerin war es “Liebe auf den ersten Blick”. Hoss’ ehemalige Besitzer sind sehr froh, für ihn dieses tolle neue Heim gefunden zu haben.