Duke aus dem Bargmoor, gen. Cooper

Wurfdatum: 04.06.2013, Rüde, nicht kastriert, ca. 72 cm, ca. 50 kg
Abstammung: VDH/FCI-Zucht und -Papiere
Zuchtverein: Hovawart Zuchtgemeinschaft Deutschland

Duke aus dem Bargmoor_

Cooper_1Cooper ist ein eher ruhiger, moderater 4,5 jähriger Hovawart. Er ist ein treuer, verschmuster Begleiter und geht gerne spazieren. Fremden gegenüber ist er anfangs verhalten, zu Kindern ist er neutral. Im Umgang mit Hündinnen ist er sehr freundlich und interessiert, bei Rüden teilweise angespannt. Er hat keinen Jagdtrieb, nur Katzen mag er nicht. Cooper kennt die Grundkommandos, spielt aber nicht sehr ausgeprägt. Beim Spaziergang interessieren ihn andere Hunde, Jogger oder Fahrradfahrer nicht. Auch Lärm macht ihm nichts aus.

Cooper hat Spaß am Mantrailing und läuft auch am Fahrrad mit. Aufgrund eines Autounfalls springt er anfangs nicht gerne ins Auto, fährt aber problemlos mit. Er kann auch problemlos ein paar Stunden alleine zuhause bleiben.

Cooper hat eine Schilddrüsenunterfunktion, die aber gut medikamentös eingestellt ist. Er lebt in Köln.

Cooper wurde vermittelt!

11.01.2018 – Cooper ist in die Nähe von Kassel gezogen.