Muffin

Wurfdatum: 2014, Rüde, nicht kastriert
Abstammung: unbekannt

muffin1

muffin2Muffin ist ein junger Hovawartrüde im Tierheim Weidefeld in 24376 Kappeln nähe Kiel. Das Tierheim beschreibt Muffin so:

Muffin ist ein wunderschöner, aber anspruchsvoller zweieinhalbjähriger, unkastrierter Rüde, der dringend ein verantwortungsvolles Zuhause sucht. Muffin wurde im Welpenalter als Spielzeug für Kinder angeschafft und mit eineinhalb Jahren beschlagnahmt, weil er ein fremdes Kind gebissen und den hinzueilenden Vater durch Drohgebärden davon abgehalten hat, dem Kind zur Hilfe zu kommen. Im Tierheim kam es zu weiteren, teils gravierenden Beißvorfällen, die allerdings alle darauf zurückzuführen sind, dass Muffin, aus seiner Sicht, körperlich bedrängt wurde. Und hier liegt das Problem: Muffin möchte selbst entscheiden, wer ihn wie anfassen darf, und greift denjenigen, der sich nicht daran hält, sofort an. Das hat er so gelernt und war bislang – jedenfalls aus einer Sicht – auch immer erfolgreich. Dieser “Erfolgsbilanz” gilt es entgegenzuwirken.

Aufgrund seines ansonsten beeindruckend souveränen Wesens und seines noch jugendlichen Alters ist das auch durchaus möglich. Respektiert man, dass er ohne seine Erlaubnis nicht angefasst werden will, ist Muffin durch nichts aus der Ruhe zu bringen. Fahrradfahrern, Joggern, Landarbeitern mit Motorsägen, Autos, anderen Hunden, auch ihn attackierenden dominanten Rüden gegenüber verhält sich Muffin außergewöhnlich souverän. Hält man sich an seine Regel, gibt es auch keine Probleme mit anderen Menschen, auch Kindern gegenüber verhält er sich dann konsequent neutral. Dabei sind auch zufällige und von ihm selbst herbeigeführte Körperkontakte unproblematisch.

Muffin sucht Kontakt zu Mensch und Tier. Sein Betreuer, der sich die Zeit nahm, zu warten, bis Muffin ihm das körperliche Vertrauen entgegenbrachte, kann mit ihm unbefangen umgehen, spielen und schmusen. Muffin fordert hier körperliche Zuwendung regelrecht ein. Dabei zeigt sich Muffin auch außergewöhnlich lernwillig und- fähig. Muffin sucht daher dringend einen kompetenten Rudelführer, der körperlich und mental in der Lage ist, ihm Grenzen aufzuzeigen , ihm dabei aber die Zeit lässt, das erforderliche Vertrauen aufzubauen.

Muffin wurde vermittelt!

15.04.2017 – Muffin konnte über das Tierheim vermittelt werden.