Vermittlung


Mack

Alter: 2 Jahre, Rüde, kastriert, ca. 43 kg, ca 68 cm
Abstammung: unbekannt
Standort: Essen

Der 2-jährige Rüde Mack wird über die Tierhilfe Niederrhein Kalkar vermittelt und befindet sich aktuell auf einer Pflegestelle bei Essen. Seinem Alter entsprechend ist er temperamentvoll und verspielt. Besonders an Zerrspielen hat er Spaß.

Weiterlesen

Emil vom Silberberg

Wurfdatum: November 2018, Rüde, kastriert, ca. 37 kg, ca. 75 cm
Abstammung: keine VDH-/FCI-Zucht
Zuchtverein: Europäischer Rassezucht Verein e.V. (ERV)
Standort: Nähe Essen

Emils Besitzerin schreibt: „Emil ist ein aufgeweckter Kerl, der gerne spazieren geht und Unternehmungen macht, ihm ist es hier am Hof oft etwas eintönig. Er ist kinderlieb, ist mit unseren vier Kindern aufgewachsen, er wird gerne gestreichelt von ihnen.

Weiterlesen

Amy vom Zarenteich

Wurfdatum: Dezember 2014, Hündin, kastriert, ca. 30 kg, ca. 60 cm
Abstammung: keine VDH-/FCI-Zucht
Standort: Nähe Erfurt

Die 8-jährige Hündin Amy ist ein freundlicher, verschmuster und aufgeschlossener Hund. Sie kennt Kinder und ist gerne mit ihnen zusammen. Fremden Menschen gegenüber verhält sie sich freundlich und neugierig.

Weiterlesen

Casper

Wurfdatum: 04.05.2021, Rüde, nicht kastriert, ca. 34 kg, ca. 69 cm
Abstammung: keine VDH-/FCI-Zucht
Standort: Nähe Lübeck


Caspers Besitzerin schreibt:

„Casper ist ein wunderbarer Begleiter bei allen Aktivitäten in der Natur. Stadtleben kennt er weniger. Da er sich lange Zeit an unserem zweiten Rüden orientiert hat, ist er, wenn er alleine unterwegs ist, hier und da ein wenig unsicher. Er setzt seinen ganzen Charme und Schelm ein, wenn er Aufmerksamkeit braucht. Er ist sehr sportlich und könnte in der Nasenarbeit gefördert werden. Da er auf dem Lande lebt, kennt er die dort lebenden Tiere. Alles in Allem sind wir sehr traurig, dass wir uns von ihm trennen müssen. Es wäre gut, wenn er im neuem Zuhause Alleinhund ist.“

Weiterlesen

Oskar

Wurfdatum: 10.08.2018, Rüde, kastriert, ca. 37 kg, ca. 65 cm
Abstammung: keine VDH-/FCI-Zucht
Standort: Nähe 2589 Niebüll

Aufgrund einer tragischen Familiensituation sucht Oskars Besitzerin ein neues Zuhause den Rüden. Sie schreibt über ihn:

„Oskar kann ein echter Clown sein, wenn er spielen will. Meist ist er eher ruhig, schmusen mag er gerne. Wenn ich ihn mit im Kinderheim habe, ist er top. Er gönnt sich Ruhephasen und legt sich unter den Tisch. Beim morgentlichen Wecken stubst er die Kinder nur mit der Nase aber wild schwanzwedelnd an. Kleine Kinder mit unbeholfenen Bewegungen sind ihm erstmal suspekt, das gibt sich aber nach einer Weile.

Er ist verträglich, wenn er nicht von Artgenossen angepöbelt oder fixiert wird. Katzen und Hühner kennt er nicht, Pferde findet er o.k. Oskar findet Jagen schon richtig spannend, will dann auch Gas geben, ist aber im richtigen Moment gut abrufbar.

Er bellt, wenn Fremde auf den Hof kommen, mag es wenn sein „Rudel“ zusammen ist, ist aber nie aggressiv und beruhigt sich schnell. Menschenmengen und laute Menschen findert er nicht so gut, er ist halt ein Dorfhund.

Oskar liebt Suchspiele. Ballspiele und Apportiren machen ihm weniger Spaß, ich glaube, das macht er nur mir zu Liebe, damit ich mich freue. Er ist ein lieber und kuschelbedürftiger Hund. Den Bassets und auch dem 3-kg Hund meiner Mutter lässt er immer den Vortritt. „

Oskar ist zuverlässig abrufbar, geht gut an der Leine und kann ein paar Stunden gut alleine bleiben. Im Auto fährt er gerne mit. Er hat die Begleithundeprüfung abgelegt. Er ist regelmäßig beim Flächensuchhundtraining des DRK, wo Oskar ein engagierter Pendler ist und zuverlässig die Hilfsperson findet. Regelmäßig besuchen Oskar und seine Besitzerin die Hundeschule, wo Unterordnung, Stadtraining, Longieren und Agility angeboten wird.

Oskar ist Vermittelt 21.06.2023

Mogli

Wurfdatum/Alter: 05.06.2021 Geschlecht: männlich Gewicht: ca. 30-35 kg Schulterhöhe: ca. 60 cm

Der wunderschöne Mogli wurde ursprünglich bei uns im Tierheim Oldenburg abgegeben, weil sich seine Halterin überfordert mit ihm fühlte.

Weiterlesen

Anouk vom Badenstein, Rufname: Theo

Wurfdatum: 28.05.2019
Rüde, schwarzmarken
Nachzuchtbeurteilung
Zuchtverein: RZV / VDH / FCI
Standort: 97990 Weikersheim

Der fast 4-jährige Theo wird abgegeben, da sich die familiäre Situation massiv verändert hat und die Besitzer derzeit einfach die Zeit für ihn fehlt. Theo selbst ist sehr sensibel und merkt, dass etwas nicht stimmt.

Weiterlesen

Gringo vom Vierseitenhof

Wurfdatum: 25.11.2021
Rüde, schwarzmarken
Nachzuchtbeurteilung
Zuchtverein: RZV / VDH / FCI
Standort: 01705 Freital

Manchmal kommt es im Leben anders als man denkt…..Aus familiären Gründen sucht der 16 Monate alte freundliche Gringo schweren Herzens ein neues Familienglück. Er ist ein fehlerfreier Junghund.
Beschreibung der Besitzerin:

Weiterlesen

Amar von der Geisheide

Wurfdatum: 11.11.2020
Rüde, schwarzmarken
HD A2, Verhalten II (HZD)
Zuchtverein: HZD / VDH / FCI
Standort: 45721 Haltern am See

Text und Beschreibung von der RZV Homepage:

Ich bin Amar von der Geisheide, bin ca. 68 cm groß, wiege 34 kg und bin in Haltern am See geboren.

Weiterlesen

Benno

Wurfdatum: 18.01.2018, Rüde, ca. 42kg, ca. 73 cm Abstammung: unbekannt Standort: Nähe Potsdam

Aufgrund veränderter Lebensumstände sucht Bennos Besitzerin für ihren Rüden ein schönes, neues Zuhause.

Weiterlesen

Dante vom Kengender Busch

Wurfdatum: 26.04.2014,
Rüde, nicht kastriert, ca. 39 kg, ca. 69 cm
Abstammung: VDH-Zucht
Zuchtverein: Rassezuchtverein für Hovawart-Hunde (RZV)
Standort: Nähe Köln

Der 8 Jahre alte Dante ist ein offener und freundlicher Rüde im Kontakt mit fremden Menschen.

Weiterlesen

Lord

Wurfdatum: 21.04.2019
Rüde, schwarz
Gewicht: 34 kg, Größe: ca. 67 cm
Zuchtverein: ohne Papiere
Standort: Sachsen-Anhalt

Hallo, mein Name ist Lord und ich suche eine neue Familie!

Weiterlesen

Cleo from Honeycreek

Wurfdatum: 01.03.2016
Hündin, schwarzmarken
Zuchtverein: Deutsches Hunde Stammbuch (DHS/VRZ/UCI)
Standort: 02708 Lauba / Oberlausitz

Leider ist der Besitzer von Cleo vor kurzem nach schwerer Krankheit verstorben. Cleo vermisst ihn sehr. Die Besitzerin kann das Haus nicht alleine finanzieren und muss wieder ganztags in drei Schichten arbeiten.

Weiterlesen

Joe

Wurfdatum: 01.06.2019, Rüde, kastriert, ca. 40 kg, ca. 65 cm
Abstammung: Mischling (Hovawart x Leonberger)
Standort: Nähe Zwickau

Nach dem Tod seines Besitzers hat Joes Züchterin ihn wieder aufgenommen. Sie sucht für den 3-jährigen Rüden ein neues Zuhause. Joes Mutter ist ihre Hovawart-Hündin, der Vater ist ein Leonberger-Rüde.

Weiterlesen

Amy

Wurfdatum: 24.04.2022, Hündin, nicht kastriert, ca. 30 kg, ca. 65 cm
Abstammung: keine VDH/FCI-Zucht
Standort: Bad Reichenhall

Beschreibung des Besitzers:

Weiterlesen

Django vom Hirsegarten

Wurfdatum: 03.04.2013, Rüde, nicht kastriert, ca. 65 cm, ca. 37 kg
Abstammung: keine VDH-/FCI-Zucht
Zuchtverein: Spezialzuchtgemeinschaft der Hovawartzüchter Mitteldeutschlands e.V. (SZG)
Standort: Nähe Bad Saarow

Djangos Besitzer schreiben: „Django kann wahnsinnig gut herumstehen, liegen, seufzen und Leckerlis essen. Aber auch Spaziergänge und Futterspiele mag er gerne. Er ist sehr menschenbezogen, liebt Streicheleinheiten, er ist lieber draußen als drinnen und ein guter Aufpasser. Django ist keine Sportskanone aber trotzdem gerne in der Natur unterwegs. Wenn er genug hat, bleibt er einfach stehen oder liegen. Er kann gut alleine bleiben, aber wenn sein Mensch zu Hause ist, will er auch in dessen Nähe sein. Django liebt bedingungslos, wenn man ihn gut behandelt und ausreichend Aufmerksamkeit schenkt.

Weiterlesen

Artus vom Reckahner Schloss

Wurfdatum: 21.08.2017
Rüde, schwarzmarken
nicht kastriert
Größe 71 cm, 43 kg
Zuchtverein: Rassezuchtverein für Hovawart-Hunde e.V., VDH/FCI
Standort: Hannover

Der 5 jährige schwarzmarken Rüde Artus ist ein fröhlicher, freundlicher und achtsamer Beschützer. Er liebt ausgedehnte Spaziergänge im Wald, bei denen er frei umherschnuffeln darf. Gerne springt er über große Baumstämme und rennt sehr schnell im Unterholz umher. Das ist für ihn pure Freiheit. Er ist ein ganz typischer sensibler Hovawart, der klare Ansagen und Vorgaben braucht, ansonsten trifft er ganz nach Wachhundcharakter seine eigenen Entscheidungen. Er ist ein toller Begleiter, der nichts falsch gemacht hat, nur ich kann ihn aufgrund 2er künstlicher Hüftgelenke ( das letzte 02/2022 )  nicht mehr die Spaziergänge bieten und ihn dabei begleiten wie er bisher gewohnt war.

Weiterlesen

Dasty von den wilden Teichen, „Darik“

Wurfdatum: 20.03.2021
Rüde, schwarzmarken
Zuchtverein: Hovawart Zuchtgemeinschaft Deutschland e.V., VDH/FCI
Standort: 79736 Rickenbach

Beschreibung der Besitzerin:

Darik lebt derzeit in einem ruhigen 2-Personen-Haushalt in ländlicher Umgebung.

Er ist ein freundlicher, eher zurückhaltender Junghund mit gemäßigtem Temperament und schmust gerne. Darik kann geduldig warten falls dies erforderlich ist, und lässt sich nach Aufregungen schnell wieder beruhigen.

Die erzieherischen Grundbegriffe kennt er, er kann auch ordentlich an der Leine laufen.

Große Freude macht ihm die Nasenarbeit. Auf den täglichen Touren erarbeitet er sich mit Eifer einen Teil seiner Futterration im Gelände. Auch Apportieren macht ihm Spaß.

Oft trifft sich Darik mit seiner älteren Hundefreundin zu gemeinsamen Spaziergängen und orientiert sich unterwegs gerne an ihr.

Neben einem souveränen Althund wäre er sicher auch als Zweithund geeignet. Leider wurde er mit Pubertätsbeginn zum Leinenpöbler gegen Artgenossen.

Für die Besitzerin wird es wegen gesundheitsbedingten körperlichen Einschränkungen zunehmend schwieriger, diesen Situationen zu begegnen. Eine klare Führung, die die nötige Sicherheit vermittelt, würde ihm gewiß helfen, bei solchen Begegnungen gelassener zu reagieren.

Darik ist ein wunderbarer junger Rüde.

Der größte Wunsch seiner Besitzerin ist es, ein liebevolles neues Zuhause für ihn zu finden, wo er bei erfahrenen Menschen ein unbesorgtes Hundeleben führen darf.

Pendlund vom Schwedenstein gen. Edgar

Wurfdatum: 19.11.2020, Rüde, nicht kastriert, ca. 71 cm, ca. 40 kg
Abstammung: keine VDH-/FCI-Zucht
Zuchtverein: Hovawartzucht International e.V. (HZI)
Standort: Nähe Berlin

Beschreibung des Besitzers:

„Hallo, ich bin Edgar, ein knapp 2 Jahre alter Hovawartrüde und suche schnell ein neues Zuhause. Im Moment wohne ich bei Petra in Norddeutschland, eine sehr liebevolle und geduldige Hundetrainerin. Sie gibt mir viel Zuwendung und wir arbeiten bereits an meinen „Baustellen“ .

Weiterlesen

Aika de excubitor

Wurfdatum: 13.13.2012, Hündin
Abstammung: FCI-/ÖKv-Zucht
Zuchtverein: Österreichischer Klub der Hovawartfreunde
Standort: Niederösterreich

Hallo, mein Name ist Aika de excubitor. Ich bin eine 9 jährige Hovawart-Hündin die am 30.12. zehn Jahre alt wird. Ich bin derzeit in Niederösterreich zu Hause.

Ich komme aus einer angesehenen Zucht mit allen Papieren. Ich kenne sehr viele Kommandos und bin prinzipiell zu allen Menschen freundlich, trotzdem habe ich nicht wirklich Erfahrung mit kleinen Kindern, also würde ich mich da als sehr unerfahren einstufen.

Weiterlesen

Portos aus dem Emsland, gen. PAULE

Wurfdatum: 23.02.2016
Rüde, schwarzmarken
nicht kastriert
Nachzuchtbeurteilung, HD frei
Größe ca. 67 cm
Zuchtverein: Rassezuchtverein für Hovawart-Hunde e.V.
Standort: 44627 Herne

Heute bekamen wir einen Anruf, dass der Besitzer von Paule überraschend verstorben ist. Wir suchen deshalb dringend einen neuen Platz für den hübschen Paule, damit er nicht ins Tierheim muss.

Seine Eltern sind Motzi aus dem Emsland und Aramis vom Mühlengeist.

Paule ist laut Aussage eines Nachbarn bisher nicht negativ aufgefallen. Hovawart Erfahrung ist natürlich von Vorteil.

Wurde vermittelt!

Cyrill von den Kalkbergschnauzen, gen. Lasko

Wurfdatum: 10.03.2018
Rüde, schwarzmarken
kastriert
Zuchtverein: Deutscher Rassehundeclub e.V. (DRC)
Standort: Neumünster/Schleswig-Holstein

Lasko ist sehr aufmerksam und lernbegierig. Er ist mit anderen Hunden meistens gut verträglich und freut sich, wenn er in der Hundeschule oder im Freundes- und Bekanntenkreis auf sie trifft. Überhaupt findet er Beschäftigung, seien es Spaziergänge, Obedience-Training oder einfache Lerneinheiten toll, jedoch muss sein Mensch klare Ansagen machen. Die gängigen Grundkommandos versteht er sehr gut, Apportieren, Ablegen und Abrufen ist noch bzw. wieder ausbaufähig. Katzen mag er nicht, aber er ist an Hühner im Freilauf gewöhnt. Hat er zu seinem Menschen Vertrauen, kann er sehr verschmust sein und seine Wiedersehens-Freude ist ein herzensschönes Erlebnis. Lasko kann problemlos mehrere Stunden allein zu Hause bleiben, Autofahrten (auch längere) sind kein Problem.  Er geht gerne in natürlichen Gewässern baden und liebt es durch Wald und Wiesen zu laufen.  Mit einem Kau-Leckerli beschäftigt, lässt er sich anschließend auch gerne wieder stadtfein bürsten. Kopf-Halti, Halti-Harness und Maulkorb sind ihm bekannt.

Lasko benötigt dringend ein neues Zuhause.

Weiterlesen

Ektor vom Kloster Rohrbach, gen. Aslan

Wurfdatum: 24.03.2021, Rüde, nicht kastriert, ca. 50 kg, ca. 72 cm
Abstammung: VDH/FCI-Zucht
Zuchtverein: Hovawart-Zuchtgemeinschaft Deutschland e.V. (HZD)
Standort: Nähe Regensburg

Er sollte sein Leben lang bei uns bleiben doch das Schicksal stellte die Weichen um. Aufgrund einer schweren Krankheit in der Familie müssen wir unseren geliebten Aslan schweren Herzens abgeben.

Weiterlesen