Dayla vom Planewall

Wurfdatum: 28.11.2009, Hündin, nicht kastriert, ca. 40 kg, ca. 60 cm
Abstammung: keine VDH/FCI-Zucht
Zuchtverein: Spezialzuchtgemeinschaft der Hovawartzüchter Mitteldeutschlands (SZG-H)

IMG_20180620_073631

IMG_20180620_073604Dayla war ein Fundhund und lebt nun bei einer Pflegestelle in einem Hunderudel. Dort zeigte sich, dass sie lieber ein Einzelhund wäre. Unter Artgenossen gerät sie leicht unter Stress und es kommt zu Auseinandersetzungen.

Dayla ist eine ruhige, gemütliche und selbstständige Hündin. Sie ist territorial und standorttreu, zeigt keine Jagdambitionen, ist abrufbar und geht gut an der Leine. Sie kennt das Fahren im Auto und kann draußen auf dem Hof/im Garten gut alleine bleiben. Als Hofhund ist sie es jedoch nicht gewohnt, im Haus allein zu bleiben. Bei lauten Geräuschen und Hektik reagiert sie unsicher. Sie hat Spaß an Ballspielen, beschäftigt sich gerne mit Quitschtierchen und ist immer für Spiele zu begeistern.

Gerne hätte die Pflegestelle Dayla dauerhaft behalten, aufgrund der Unverträglichkeiten mit den IMG_20180620_073622anderen Hunden ist das aber nicht möglich. Für Dayla wird ein neues Zuhause mit eingezäuntem Grundstück in eher ruhiger Umgebung und ohne andere Hunde gesucht.

Dayla befindet sich in Brandenburg einige Kilometer südlich von Potsdam.

Weitere Informationen und Kontakt über:

vermittlung@hovawarte-in-not.de